Packraften in Finnisch Lappland (12)

Eine ganze Woche haben wir jetzt noch, bis es an die Rückreise geht. Diese Zeit wollen wir auf dem Inarisee verbringen und die eine oder andere Insel erkunden.

Aber erst einmal sind bis dort noch 20km auf dem Ivalojoki zurückzulegen, der kaum noch Strömung aufweist. Es heißt also: Paddeln! Die Landschaft ist leider auch nicht mehr so spannend wie zuvor und überall stehen Wohnhäuser oder kleine Sommerhäuschen. Mit unseren 3-4km/h wollen wir nicht die gesamte Strecke an einem Tag zurücklegen, aber es ist garnicht so leicht, hier einen geeigneten Übernachtungsplatz zu finden. Wir entscheiden uns schließlich für eine langgezogene Sandinsel auf der wir einigermaßen geschützt hinter einer kleinen Düne zelten können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s